SPD-Fraktion im Römer
SPD Unterbezirk Frankfurt

Pressemitteilung:

19. Januar 2017
Dr. Renate Wolter-Brandecker - Stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion

Der Gesetzentwurf zur Vergabe von Cannabis als Medizin ist ein wichtiger Schritt

+Dr. Renate Wolter-Brandecker

Nachdem der Gesundheitsausschuss des Bundestages gestern den Weg für den Gesetzesentwurf der Bundesregierung frei gemacht hat, kann heute endlich der Bundestag diesen Entwurf verabschieden. „Es ist ein großer Fortschritt, dass künftig schwer kranke Patientinnen und Patienten endlich die für sie beste medizinische Versorgung erhalten können und dies von den Krankenkassen finanziert wird“, betonte die SPD-Politikerin. Kassenpatienten müssten allerdings noch immer an einer Begleitstudie teilnehmen und zuvor erfolglos mit anderen Schmerztherapien behandelt worden sein. In der Bundesrepublik gebe es nach Angaben der Deutschen Schmerzliga 12 bis 15 Millionen Schmerzpatienten, hier könne hoffentlich in Zukunft vielen Schwerkranken mit der für sie besten Medizin geholfen werden. Wolter-Brandecker verwies auf die jüngste Veröffentlichung der amerikanischen Nationalen Wissenschaftsakademie, in der es schon jetzt in der Liste der hundert Empfehlungen eine klare Aussage zur Wirksamkeit von Cannabis gebe. Insbesondere bei Multipler Sklerose, bei Nebenwirkungen von Chemotherapien oder Schlafstörungen sei die Wirksamkeit von Cannabis unzweifelhaft nachgewiesen. Dringend seien aber weitere Studien geboten: „Wir brauchen in Frankfurt unbedingt einen Modellversuch zur medizinischen Vergabe von Cannabis. Hier können wir viel von der liberaleren Einstellung in Israel lernen. Dort wird seit Jahren eine medizinische Vergabe sowohl in Schmerzkliniken der Krankenhäuser als auch in Altenheimen mit großem Erfolg praktiziert.“ Die Stadt Frankfurt will wissenschaftliche Studien zur Cannabisvergabe an den Kliniken Frankfurt-Main-Taunus unterstützen, das sei im schwarz-rot-grünen Koalitionsvertrag so vereinbart und müsse schnellstens in Angriff genommen werden, forderte Wolter-Brandecker.

SPD-Fraktion im Römer

Sitemap