SPD-Fraktion im Römer
SPD Unterbezirk Frankfurt

Meldung:

06. Juli 2017
Dr. Renate Wolter-Brandecker – Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Römer:

Den Zooeingang an der Rhönstrasse dauerhaft öffnen

+Dr. Renate Wolter-Brandecker - Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion

Nachdem im vergangenen Monat der Modellversuch zur Öffnung des Zooeingangs in der Rhönstrasse begonnen hat, zeigte sich die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Dr. Renate Wolter-Brandecker, erfreut: „Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich in den vergangenen Jahren für eine Wiedereröffnung des Eingangs an der Rhönstrasse eingesetzt. Umso schöner ist es, dass die Dezernentin das noch innerhalb des ersten Jahres ihrer Amtszeit möglich machte.“, betont Wolter-Brandecker.
Während der dreimonatigen Testphase können die Inhaber einer Dauerkarte diesen Eingang nutzen, andere Besucherinnen und Besucher erwerben die Eintrittskarten weiterhin am Haupteingang. Damit alle Besucherinnen und Besucher von der Öffnung des Zooeingangs Rhönstrasse profitieren können, sei es sinnvoll auch an diesem Eingang eine permanente Möglichkeit zum Kartenerwerb zu schaffen. „Das Dezernat hat bereits zugesagt zu prüfen, welche Möglichkeiten es gibt, diesen Eingang für Besucherinnen und Besucher dauerhaft zu öffnen.“, erklärt Wolter-Brandecker.
„Ich könnte mir an dieser Stelle sehr gut einen Kassenautomaten oder ein personell besetztes Kassenhäuschen vorstellen.“, so Wolter-Brandecker weiter. Allerdings müsse man erst den Modellversuch und die Prüfung verschiedener Möglichkeiten abwarten. „Ein Zoo in der Innenstadt ist einzigartig und die Öffnung dieses Eingangs ist eine gute Möglichkeit, den Zoo in den Stadtteil zu öffnen.“, so Wolter-Brandecker abschließend.

SPD-Fraktion im Römer

Sitemap