SPD-Fraktion im Römer
SPD Unterbezirk Frankfurt

Meldung:

05. Juli 2018
Jan Klingelhöfer – Sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer

Bürgerfreundliche Lösung für EM-Flugverkehr

+Jan Klingelhöfer - Sportpolitischer Sprecher

Die SPD-Fraktion im Römer unterstützt die Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen in ihrer Forderung nach Einhaltung des Nachtflugverbots am Frankfurter Flughafen. „Die regelmäßigen Verstöße müssen härtere Sanktionen für die Airlines nach sich ziehen“, so Jan Klingelhöfer, Mitglied des Ausschusses für Sport und Umwelt.

„Man muss nun prüfen, inwiefern Strafzahlungen erhoben werden können, die dazu führen, dass sich die Airlines an die Vorgaben halten. Hierbei spielt Fraport eine wichtige Rolle“, so Jan Klingelhöfer weiter.

Die Bemühungen des Sportdezernenten Markus Frank, für die Fußball-EM 2024 eine zeitlich begrenzte Aussetzung oder Minderung des Nachtflugverbots zu erreichen, sieht die SPD im Römer mit gemischten Gefühlen. „Natürlich liegt es nah, dass bei einer EM in Frankfurt darüber nachgedacht wird, auch beim Flugverkehr besondere Regelungen zu treffen. Solange hier kein Präzedenzfall entsteht und klar ist, dass diese Ausnahme nicht zur Regel werden darf, sind wir gesprächsbereit. Natürlich muss vorher auch der Dialog mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern gesucht werden. Gemeinsam sollten die beiden Stabsstellen Fluglärm und EM-Bewerbung Vorschläge für eine bürgerfreundliche Lösung machen“, regt der sportpolitische Sprecher Jan Klingelhöfer an.

SPD-Fraktion im Römer

Sitemap