SPD-Fraktion im Römer
SPD Unterbezirk Frankfurt

Meldung:

07. September 2018
Dr. Renate Wolter-Brandecker – Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Römer:

Was lange währt wird endlich gut

Ich freue mich sehr, dass sich der gesamte Magistrat heute darauf einigen konnte, dem Vorschlag unserer Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig zu folgen und Michael Guntersdorf die Projektleitung für die Stabsstelle Städtische Bühnen zu übertragen.

Es ist ein Gewinn für die Städtischen Bühnen, dass sich Herr Guntersdorf dazu bereit erklärt hat. Er hat bei der Entwicklung der Neuen Altstadt die notwendigen Erfahrungen für so ein Großprojekt sammeln können und bewiesen, dass er ein solches Projekt kompetent, aber auch mit der nötigen Vehemenz auf den Weg bringen kann.

In der vergangenen Woche waren die Mitglieder des Kulturauschusses gemeinsam mit der Kulturdezernentin in Skandinavien und haben sowohl in Oslo als auch in Kopenhagen Oper und Theater besichtigt. Vor dem Hintergrund der Erfahrungen, die wir dort im Austausch mit Architekten und Intendanten sammeln konnten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Errichtung der Stabsstelle.Genau diese Erfahrungen können nun in das Projekt mit einfließen und wir gehen davon aus, dass es nun auch bald zu einer Entscheidung über Neubau oder Sanierung kommen wird.

SPD-Fraktion im Römer

Sitemap